Rasentrimmer Elektro als Alternative zu akku- oder benzinbetriebenen Modellen. Für den Einsatz dieser Modelle, insbesondere auf kleineren Gartenflächen, sprechen entscheidene Vorteile.

Rasentrimmer Elektro

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Elektro Rasentrimmer GC-ET 4530 Set (Motorkopf 4-fach neigbar & 180° drehbar; Alu-Führungsholm stufenlos teleskopierbar, Flowerguard)
  • Handlich und robust: der Elektro-Rasentrimmer für feine Arbeiten und ein akkurates Ergebnis.
  • Kritische Stellen einfach meistern: mit dem Einhell "Flowerguard" und einem Zusatzhandgriff für sichere Führung.
  • Bequem auch unzugängliche Stellen erreichen mit dem vierfach neigbaren und 180° Grad drehbaren Motorkopf und dem stufenlos teleskopierbaren Aluminium-Führungsholm.
  • Im Set inklusive drei Fadenspulen zum Wechseln.
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Rasentrimmer EasyGrassCut 23 (280 Watt, Schnittkreisdurchmesser 23 cm, im Karton)
  • Die Easy Gartengeräte von Bosch – für kleine und mittelgroße Gärten
  • Schneiden in verschiedenen Höhen mit komfortabler Arbeitsposition: Leicht und ausgewogen mit verstellbarem Zusatzhandgriff für einfache Handhabung und optimale Ergebnisse
  • Dauerhaftes Schneiden und Rasentrimmen: Unterbrechungsfreies Schneiden dank Fadenzuführung, die bei jedem Loslassen des Schalters aktiviert wird, sodass keine manuellen Einstellungen nötig sind
  • Leistungsstarker Motor: Für optimale Schnittleistung
  • Lieferumfang: EasyGrassCut 23, Trimmerspule, Kartonverpackung
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Elektro Freischneider Motorsense AFS 23-37 (950 W, SchnittkreisØ: 23 cm (Messer), 37 cm (Faden), FadenØ: 3,5 mm, im Karton)
  • Der Freischneider AFS 23-37 für außergewöhnliche Schnittergebnisse
  • Optimale Balance für jeden Benutzer durch verstellbaren Gurt und Handgriff
  • Beeindruckende Schnittergebnisse durch leistungsstarken 950 W Motor
  • Einfacher Wechsel zwischen Messer und Schneidfaden für große Flächen oder hartnäckigen Wildwuchs
  • Lieferumfang: Bosch Freischneider 3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton
AngebotBestseller Nr. 4
Einhell Elektro-Rasentrimmer GC-ET 2522 (250 W, Zweihandführung, Zusatzhandgriff, Doppelfaden-Schnitt mit Tipp-Automatik Fadennachführung)
  • Der praktische Helfer für die Gartenpflege: Für Gartenkonzeptionen, Pflege und schwer zugängliche Passagen.
  • Für anspruchsvolle Aufgaben: Robuster 250 Watt Elektromotor, einfach zu bedienen durch den Zusatzhandgriff aus schlagzähem, hochwertigem Kunststoff.
  • Scharfe Schnittergebnisse mit dem Doppelfaden-Schnitt mit Fadennachführung durch Tipp-Automatik.
  • Kabelrissen entgegen wirken: die Kabelzugentlastung.
AngebotBestseller Nr. 5
AL-KO Elektro-Rasentrimmer GTE 550 Premium (550 W Motorleistung, 30 cm Schnittbreite, Verstellbarer Trimmerkopf, Griff höhenverstellbar, Teleskop-Schaft, Fadennachstellung per TIPP-Automatik)
  • Schwenk- und neigbarer Trimmerkopf
  • Handgriff und Alu-Teleskopschaft individuell anpassbar
  • Tipp-Automatik, Schnittbreite: 30 cm
  • Drehbarer Trimmerkopf ideal für Rasenkanten
  • 550 Watt, Gewicht: 3 kg

Letzte Aktualisierung am 13.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Rasentrimmer Elektro: Vorteile

Elektrische Rasentrimmer haben Vorteile gegenüber gasbetriebenen Modellen. Beispielsweise sind diese auf Grund ihres geringeren Gewichtes leichter zu halten und zu manövrieren.

Diese Merkmale prädestinieren die Grasschneider mit Elektroantrieb für die Verwendung auf kleinen Rasenflächen. Elektrische Rasentrimmer sind günstiger als ihre benzin- oder akkubetriebenen Pendants.

Professionelle Landschaftsgärtner bevorzugen in der Regel die benzinbetriebenen Modelle. Dies hat mehrere Gründe: Diese Modelle sind sehr leistungsstark und besitzen eine riesige Reichweite.

Benzinmodelle werden nicht durch die spezifische Länge des Kabels begrenzt oder durch die Lebensdauer der Batterie. Landschaftsgärtner sind auf eine hohe Leistungsfähigkeit angewiesen, um starken Unkrautwuchs oder das Schneiden von Büschen zu gewährleisten.

Aus diesen Gründen eignen sich Rasentrimmer mit Benzin für professionelle Gartenarbeiten. Elektrische Rasentrimmer sind für die meisten Menschen einfacher zu bedienen.

Zudem sind diese weniger wartungsanfällig. Dennoch verfügen diese über genug Leistung, den Rasen akribisch zu trimmen und die Rasenkanten von Unkraut und Gas zu befreien.

Ein weiterer Vorteil von Rasentrimmern liegt in der geringeren Lärmbelästigung, welche bei der Verwendung entsteht. Das emissionsfreie Arbeiten wirkt sich nicht nur positiv auf die Umwelt aus, sondern auch auf ihre Nachbarn, die von frischer Luft profitieren.

 

Wichtige Merkmale für den richtigen elektrischen Rasentrimmer

Zu den wichtigen Attributen eines neuen Rasentrimmers mit Elektroantrieb gehören z.B. das Design des Produktes. Darüber hinaus ist das Eigengewicht von entscheidender Bedeutung, weil ein höheres Gewicht die Praktikabilität des Grasschneiders reduziert.

Unter Umständen weist der Trimmer einen verstellbaren Schaft auf, mit dessen Hilfe die Länge individuelle angepasst werden kann. Als besonders sicher gelten Modelle, welche spezielle Vorrichtungen besitzen, nicht das Kabel zu beschädigen.

Des Weiteren ist ein Startschalter nützlich, um ein unbeabsichtigtes Starten zu vermeiden. Je mehr Kraft ein elektrischer Rasentrimmer besitzt, desto besser können harte Gräser und hohes Unkraut beseitigt werden.

Der Vorteil der Verwendung eines kabelbetriebenen Rasentrimmers ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass der Akku irgendwann leer ist und ausgetauscht werden muss.

Für einen großen Hof eignet sich eher ein kabelloses Modell, um mehr Mobilität bei der Arbeit zu besitzen. Elektrische Rasentrimmer besitzen weniger Wartung als Benzinmodelle.

Für eine lange Haltbarkeit des Produktes hilft es, das richtige Verlängerungskabel zu verwenden, welches für den spezifischen Stromtransport ausreicht.

Ein unpassend gewähltes Kabel führt zum Abfall der Netzspannung, was letztlich einem Verlust der Leistung und zur Überhitzung führt. Verwendete Kabel müssen für den Außeneinsatz geeignet sein.

Um eine Überhitzung des Gerätes zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Öffnungen für den Einlass der Luft, zu reinigen. Dennoch lässt sich mit der falschen Reinigung vieles kaputt machen.

Das Eintauchen in Wasser oder die Säuberung mit Hilfe eines Hochdruckreinigers sollten unterbunden werden. Denn je häufiger das Gerät gewartet wird, desto unwahrscheinlicher werden größere Reparaturen.

Ein gut gepflegter Garten gehört zu einem schönen Eigenheim. Daher ist die Pflege des Gartens unerlässlich. Ein elektrischer Rasentrimmer hilft bei der umfassenden Säuberung.

Der hauptsächliche Verwendungszweck eines elektrischen Rasentrimmers liegt in der Anwendung in unzugänglichen Bereichen, welche sich auf unebenen Flächen befinden, oder in unmittelbarer Nähe zu größeren Objekten.

Die Verwendung einer Motorsense dient dazu, Rückenproblemen bei der Entfernung von Unkraut vorzubeugen.

 

Startseite

 

Von test